Die Aushubarbeiten bei der Überbauung «Postplatz 1» laufen auf Hochtouren, demnächst kann der Baumeister starten. Im Frühling 2025 sollte der Neubau bezugsbereit sein.

Wohlen Überbauung «Postplatz 1»: Vollgas beim Aushub

Der Wohler Postplatz erhält ein neues Gesicht. Die sechsgeschossige Überbauung «Postplatz 1» wird 26 Mietwohnungen sowie eine Gewerbefläche im Erdgeschoss umfassen. Das Wohler Architekturbüro Urs Müller hat dieses Projekt für die Bauherrschaft Zeughaus Immobilien AG Lenzburg geplant. Die Architekturabteilung der Xaver Meyer AG darf die Projekt- sowie die Bauleitung übernehmen. Am 3. Oktober 22 wurde mit dem Abbruch begonnen, Ende Januar 23 haben die Aushubarbeiten angefangen. Der zuständige Bauleiter Simon Müller berichtet: «Bei diesem Neubau läuft der Aushub auf Hochtouren. Ausserdem sind wir mit dem Gunitieren der Rühlwände beschäftigt. Hier macht das Grundwasser teils ein wenig Probleme. Es wird fortlaufend abgepumpt, gereinigt und der Kanalisation zugeführt.»
Ein Teil des Aushubs wurde mittels Proben untersucht, da die Erde relativ stark nach Diesel riecht. Anscheinend stand früher einmal eine Tankstelle auf diesem Areal. «Mittlerweile wurde die Belastung als unbedenklich eingestuft, das Material kann normal entsorgt werden», zeigt sich Simon Müller erleichtert. Ende April starten die Baumeisterarbeiten. Als erstes werden Baubaracken und Kranfundamente erstellt.


Wohlen: Startschuss zur Überbauung «Paleas» ist gefallen

12.7.2024

Villmergen: Die neue Kantine der Post ist eingeweiht

04.7.2024

Brügg/BE: Die Überbauung Moser Tower wächst

27.6.2024

Neuer Präsident Verwaltungsrat Xaver Meyer Holding AG

21.6.2024

Wohlen: Einzigartiges Bauwerk in alterwürdigem Park

20.6.2024