Bald bezugsbereit: Das neue Grossraumbüro in der ehemaligen Schalterhalle.

Villmergen: Aus Bank wird Notariat

Wo man früher Bankgeschäfte erledigen konnte, werden ab Mai notarielle Angelegenheiten behandelt. Die Räume der CS (vormals NAB) Villmergen werden momentan umgebaut. Ab Mai begrüsst das Büro Hofstetter Notariat-Advokatur seine Kunden im Villmerger Zentrum.

«Wir machen den Rückbau der Schalterhalle und Schalter mit Sicherheitszonen, des Bancomatenraumes, der Sicherheitstüren sowie des Windfangs mit den automatischen Türen», erklärt der zuständige Bauleiter Georges Schenker von der Xaver Meyer AG. Durch die neue Zugangssituation sind ausserdem Anpassungen und Verschiebungen bei der Fenster-Türfront nötig. Tresore und Kundentresore sowie Sicherheitsanlagen werden ausgebaut, die Haustechnik (Elektroinstallationen und Lüftung) angepasst. Büro- und Nebenräume werden saniert (Beleuchtung, Malerarbeiten, Bodenbeläge), Schränke eingebaut sowie der Empfangsschalter mit neuer Zugangssituation angepasst. «Die Arbeiten verlaufen plangemäss und werden Mitte April abgeschlossen», bestätigt Projektleiterin Sarah Seematter. Die Bauherrschaft Synergo-Consulting AG, c/o Hofstetter Notariat-Advokatur, zügelt nach 27 Jahren von der alten Bahnhofstrasse 23 ins Herzen von Villmergen. Auch die Angestellten, die bisher im Büro Wohlen tätig waren, werden künftig im Villmerger Zentrum arbeiten. Anfang Mai dürfte die Eröffnung der neuen Geschäftsräumlichkeiten an der Unterdorfstrasse erfolgen.


Wohlen: Startschuss zur Überbauung «Paleas» ist gefallen

12.7.2024

Villmergen: Die neue Kantine der Post ist eingeweiht

04.7.2024

Brügg/BE: Die Überbauung Moser Tower wächst

27.6.2024

Neuer Präsident Verwaltungsrat Xaver Meyer Holding AG

21.6.2024

Wohlen: Einzigartiges Bauwerk in alterwürdigem Park

20.6.2024