Neuer Sozialtrakt für Digitec/Galaxus bei Ferrowohlen

Auf dem grossen Areal der Ferrowohlen entsteht ein neuer Sozialtrakt für die Mitarbeitenden von Digitec. Die Xaver Meyer AG realisiert den vierstöckigen Neubau auf rund 600 m2 Grundfläche für zukünftige Garderoben-, Büro- und Aufenthaltsräume. «Der Bau besteht aus einer Kombination aus Ortbeton, vorfabrizierten Betonelementen (Elsässerelemente) und Kalksandsteinmauerwerk in Industriesicht», präzisiert der zuständige Bauführer Beni Hoffmann. Die Rohbauzeit hat im Dezember begonnen und dauert noch bis April 2023.


An Fronleichnam ist unser Betrieb geschlossen

27.5.2024

Fahrwangen: Das Restaurant Seetal wird saniert

24.5.2024

Schlüsselübergabe «Wohnresidenz WEITBLICK»

15.5.2024

Sarmenstorf: Einsatz der Baumeister ist beendet

10.5.2024

«Baukompetenz» - Die neuste Ausgabe unserer Hauszeitung

06.5.2024