Auf der betonierten Decke des Büroteils links ist wird das Flachdach abgedichtet. Daneben schliessen die vier Lager- und Umschlagflächen an. Gelb ist die Deckenschalung der Werkstatt, links daneben liegen der Technikraum sowie der Verbindungsgang.

Dintikon: Letzte Baumeisterarbeiten beim Industriebau

Die Betonwände am Siloring sind erstellt, nun wird entlang der Oberkante die Fassadenkonstruktion mit Sandwichplatten durch den Zimmermann angebracht. Darüber wird eine Holzdecke errichtet.
Den Auftakt beim Industrieprojekt machten die Gartenarbeiter der Xaver Meyer AG Ende September, als sie die Hecken rodeten. Während der Aushubarbeiten wurde auch gleich die Versickerungsmulde für das Dachwasser modeliert. Die Feinarbeit mit Aussaat erfolgte wiederum durch die Gartenbauabteilung. Nach Abschluss der Baumeisterarbeiten in rund zwei Wochen kommen die Gärtner erneut zum Zug: Sie sind für die Anpassungen und Plätze rund um den Neubau besorgt. Ausserdem werden durch unsere Abteilung Umbau+Fassaden die Sockeldämmungen vom Erdreich bis zu den Sandwichplatten angebracht. «Die Baumeisterarbeiten werden noch im März beendet», sagt Bauführer Adrian Rätzer. Die Xaver Meyer AG baut am Dintiker Siloring als TU ein Betriebsgebäude mit Lager- und Büroflächen für die CF Pool & Chemie AG aus Muri.


Wohlen MFH Postplatz: Die Endhöhe ist erreicht

22.2.2024

«Weitblick» Fislisbach: Bald kommen die Küchen

15.2.2024

Villmergen: Spannende Herausforderung Unterfangung

08.2.2024

Villmergen: An der Bachstrasse wurde Richtfest gefeiert

02.2.2024

Sarmenstorf: Neuer Wohnraum in alten Mauern

25.1.2024